Teilen
Nach unten
mclanecxantia
Lünen
Alter : 51
Anzahl der Beiträge : 5
http://www.thorstenczub.de

mclanecxantia : noch Xantiafahrer stellt sich vor

am Di 23 März 2010, 14:50
hi,

nach diversen Erfahrungen mit Saxo, BX, Xantia, XM
fahre ich meinen 3. Xantia.



Dieser ist schon 10 jahre alt und
ich denke ich fahre ihn bis er zusammenbricht,
da eine Autogasanlage eingebaut ist.

Meinen Xantia findet man bei Spritmonitor hier:

Hier mit Benzin:
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/159674.html

und dann Verbrauchswerte mit Autogasanlage:
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/174179.html


perspektivisch erscheint mir der C3 Picasso bislang als interessante
Alternative zu meinem momentanen gefährt.

Daher schaue ich mich hier um, wenn es recht ist.

Was mich besonders interessiert sind natürlich Erfahrungsberichte
von C3 Picasso besitzern. Daher möchte ich euch ermuntern diese verstärkt zu schreiben.

Als Xantia / BX / XM Fahrer ist man komfortmäßig natürlich durch die Hydropneumatik sehr verwöhnt. Daher würde mich auch interessieren wie der C3 Picasso so federt.
Gelesen (in der Werbung / Testberichte) habe ich zur Federung eigentlich nur gutes.

Was er verbraucht. Denn mein Xantia verbraucht relativ wenig.

und was ihr so erlebt an kleinen wehwehchen.
Aber auch an Spaß.

Sehr schönes Forum !

Vielen Dank!

Thorsten
avatar
C3P
De Cheffe
De Cheffe
Illingen / Saar
Alter : 49
Anzahl der Beiträge : 1336
http://www.c3picasso-forum.de

Re: mclanecxantia : noch Xantiafahrer stellt sich vor

am Di 23 März 2010, 17:57
Dann mal ein herzliches im Forum.

_________________
Gruß Thomas
MB Vito CDI 116 
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
avatar
Picasso
Alter : 55
Anzahl der Beiträge : 45

Re: mclanecxantia : noch Xantiafahrer stellt sich vor

am Mi 24 März 2010, 20:12
Beitragsbewertungen : 100% (1 Bewertung)
Von mir auch noch ein HERZLICHES WILLKOMMEN
mclanecxantia
Lünen
Alter : 51
Anzahl der Beiträge : 5
http://www.thorstenczub.de

Re: mclanecxantia : noch Xantiafahrer stellt sich vor

am Sa 13 Jul 2013, 21:01
so. wie schon 2010 angekuendigt (da habe ich mir aber lange zeit genommen) sattle ich um.
nun bewege ich also einen c3 picasso hdi fap 110 in diese himmelblau.
den Xantia habe ich bei autoscout eingestellt. mal sehen ob der noch einen citroen-freund findet, hat ja immerhin ne gasanlage.

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=234769176

http://i34.servimg.com/u/f34/18/41/75/12/20130711.jpg

soweit ich das sehe ist es ein c3po von 2010 in exclusive ausfuehrung.
hat aber kein reisepaket (also keine durchlade [skiklappe] und keinen umlegbaren beifahrersitz und auch kein fach unter dem beifahrersitz oder im fonds am boden).
auch keine taschenlampe mit akku sondern nur das kofferaumlicht.

allerdings tempomat, sensoren fuer licht und scheibenwischer und parksensoren hinten.
km stand ist 59.000. der citroen-händler hat 60.000er inspektion gemacht.

ein satz winterreifen war dabei.

war heute bei meiner citroen niederlassung in DO und habe nach lackstift und parfuemkartusche gefragt. habe 2 packungen bekommen aber die passen irgendwie nicht. ist wohl fuer den c4 und nicht fuer den c3 picasso. jedenfalls sieht das dingen ganz anders aus als das was bei mir drinsteckte. an der tuerkannte ist der lack etwas weg, ausserdem an der motorhaube, wohl vom scheibenwischer. da wollte ich einmal mit dem lackstift druebergehen.

tempomat und automatisches fahrlicht habe ich schon getestet. sowas hatte ich am xantia natuerlich nicht. jetzt noch die MP3 und verbindung mit speicherdaten. ich habe im xantia viele hörbuecher von meinem handy gehört. da hatte ich einen FM transmitter, in den konnte ich das handy einstecken und der brachte das hörbuch dann auf die autolautsprecher. ich denke im c3po kann ich direkt mit klinke den audio IN nehmen.
kann man das handy uebrigens auch mit dem vorhandenen USB laden ??

PS: meinen Spritmonitor-Eintrag muss ich auch noch ändern. kommt noch.

_________________
Xantia Millesime Lim. 1.8 16V, Benzin: 7.2 Ltr, Autogas:
avatar
1309harald
Moderator
Moderator
Kurtscheid /RLP
Alter : 66
Anzahl der Beiträge : 1029

Re: mclanecxantia : noch Xantiafahrer stellt sich vor

am Sa 13 Jul 2013, 21:14
Hallo Thorsten,

Herzlichen Glückwuns   zum Erwerb des C3P und viele schrott- und gebührenfrei km sowie immer 5 Ltr. Diesel im Tank.

Ich bin gegeisterter C3P-Fahrer und würde immer wieder dieses Auto kaufen  cool 

Über die USB-Schnittstelle kann man das Handy leider nicht laden, und die Audio-Dateien kann man am besten über Bluetooth abhören.

LG und einen  sunny   Sonntag
Harald

_________________
BERLINGO Multispace BlueHDi 100 S&S ETG6  SELECTION  - Komfort-Paket - Einparkhilfe vorn und hinten -   in Stahl-Grau Metallic     alles wird gut
avatar
Marzahner
Moderator
Moderator
Berlin Marzahn
Alter : 67
Anzahl der Beiträge : 515

Re: mclanecxantia : noch Xantiafahrer stellt sich vor

am So 14 Jul 2013, 10:59
Hallo Thorsten,

erst einmal ein herzliches Willkommen  im Forum als aktiver C3P Fahrer.
Die Entscheidung mit einem Diesel ist sehr gut denn der Verbrauch bei normaler Fahrweise ist super. Die Federung kommt mit dem Xantia nicht mit ist aber für 2 Personen sehr gut ausgelegt. Bei 4 Personen kommt sie schon mal schnell an ihre Grenzen und schlägt hart auf.
Mit den Anschlüssen Klinke und USB kommt das wägelchen bei mir mit allem (Handy, Tablet) aus und ich kann alles über Lautsprecher hören. Das einzige Problem entsteht bei Motor aus mit der Schutzschaltung Energie sparen.

Gruß aus Berlin Jürgen

_________________
Marzahner,Besitzer eines C3P e-HDi 90, EGS6 Exclusive mit Reisepaket, Perla-Nera-Schwarz (Metallic)
 cool
mclanecxantia
Lünen
Alter : 51
Anzahl der Beiträge : 5
http://www.thorstenczub.de

Re: mclanecxantia : noch Xantiafahrer stellt sich vor

am So 14 Jul 2013, 12:03
1309harald schrieb:Hallo Thorsten,

Herzlichen Glückwuns   zum Erwerb des C3P und viele schrott- und gebührenfrei km sowie immer 5 Ltr. Diesel im Tank.

Ich bin gegeisterter C3P-Fahrer und würde immer wieder dieses Auto kaufen  cool 

Über die USB-Schnittstelle kann man das Handy leider nicht laden, und die Audio-Dateien kann man am besten über Bluetooth abhören.

LG und einen  sunny   Sonntag
Harald

Danke. Bluetooth Verbindung also. Ok. Das werde ich mir im einer ruhigen Minute mal anschauen. Stecke ich eben die Zigarettenanzünder auf USB Dinger rein, die ich schon im xantia zum aufladen hatte.

_________________
Xantia Millesime Lim. 1.8 16V, Benzin: 7.2 Ltr, Autogas:
avatar
faceman2012
Duisburg / NRW
Alter : 55
Anzahl der Beiträge : 580

Re: mclanecxantia : noch Xantiafahrer stellt sich vor

am So 14 Jul 2013, 14:33
Hallo Thorsten,
auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum und Herzlichen Glückwuns zu einer guten Entscheidung!
Ich wünsche Dir viele unfall- und werkstattfreie Kilometer und viel Spaß mit deinem neuen Wägelchen!

_________________
Gruß
Ralf
Gesponserte Inhalte

Re: mclanecxantia : noch Xantiafahrer stellt sich vor

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten